Herzlich Willkommen auf der Homepage des Würzburger Rudervereins Bayern von 1875/1905 e.V., dem zweitältesten Ruderverein in Bayern und einem der sportlich erfolgreichsten Rudervereine in Deutschland.

Bei Fragen jeder Art:  rudern.wuerzburg.wrvb@gmail.com


Letzter Stand 23.06.!!!

1. Großboote dürfen ab sofort wieder auf Wasser.
2. Duschen und Umkleiden dürfen wieder geöffnet werden.
3. Gesellige Treffen auf dem Vereinsgelände, bspw. nach dem Training, sind nach wie vor durch den BLSV untersagt.
Zumindest über die ersten beiden Meldungen freut sich sehr mit allen Mitgliedern
Der Vorstand


Rudern in Zeiten von Corona: (PDF hier klicken)                                                              Es gibt neue Lockerungen für den Rudersport

Liebe Mitglieder,

der Coronavirus hält den Sport und den Würzburger Ruderverein Bayern weiter im Griff – doch dieser lockert sich etwas: Seit dem 8. Juni gelten folgende Erleichterungen für den Rudersport:

  • Das Rudern in Zweiern ist erlaubt, und zwar unabhängig da-von, ob man in einem gemeinsamen Haushalt lebt, aber dafür nur in festen Teams.
  • Ausdrücklich untersagt ist nach wie vor das Rudern im Großboot. Eine Ausnahme besteht hier für den Wettkampfbetrieb: Hier dürfen Kaderruderer in festen Mann-schaften in Großbooten trainieren.
  • Die Größe der Trainingsgruppen wurde von fünf auf 20 erhöht (inclusive Betreuer und Trainer). Trainieren auf einem Areal mehrere Gruppen, so müssen die für einen Außenstehenden klar zu unterscheiden sein.
  • Das Rudern auf Ergometern ist möglich, wenn dies nicht im Reinfurtsaal, sondern auf der Terrasse davor erfolgt. Dabei müssen die Abstands- und Hygieneregeln (Desinfizieren der Griffe sowie der Rollschienen vor und nach der Benutzung) un-bedingt eingehalten werden.                                                                                       Nur zur Sicherheit – folgende Regeln bleiben bestehen:
  • Die Abstands- und Hygieneregeln (sie hängen überall im Verein aus) müssen wei-terhin konsequent eingehalten werden.
  • Es gilt eine Maskenpflicht beim Herausnehmen und Zurückstellen des Sportgeräts, in geschlossenen Räumen, beim Durchqueren von Eingangsbereichen und in WC-Anlagen.
  • Die Umkleiden und Duschen bleiben weiterhin geschlossen.
  • Möglich ist die Benutzung der Toiletten im Reinfurtsaal.

Da wir die strengen Hygienevorschriften in geschlossenen Räumen in unserem Verein nicht gewährleisten können, bleiben der Kraftraum, der Reinfurtsaal so-wie die Sporthalle geschlossen.      

                                                                                                                                       Bleiben Sie alle bitte weiter gesund!                                                                          Herzliche Grüße Der Vorstand


Der Film- und Mediendesignkurs 2017/18 des Deutschhaus-Gymnasiums hat einen Film über den WRVB gedreht! Viel Spaß beim Ansehen!



Der WRVB stellt sich vor

Wir verfügen seit der Fusion der beiden Traditionsvereine WRV und WRGB über zwei Bootshäuser in der Mergentheimerstraße.

Auf dem Gelände des Bootshauses Nord (Zufahrt über die Maria-Theresia-Promenande mit Parkplätzen) befindet sich das Haupthaus mit den Bootshallen für den Breitensport, der Turnhalle, dem Kraftraum und dem schönen Klaus-und-Ruth-Reinfurt-Saal, in dem Ergometerrudern, modernes Zirkeltraining und Gymnastikkurse stattfinden.

Das ca. 4500m² große Bootsgelände mit dem Bootshaus Süd und der davorliegenden idyllischen Wiese, die zum Outdoorsport sowie zum Picknicken und Feiern allen Mitgliedern offen steht, rundet die Attraktivität des WRVB ab. Die Anfahrt zu den dortigen Parkplätzen erfolgt über die Straße am Reitverein. Das Haus Süd beheimatet im Ober- geschoss den Verein Begegnungsstätte für Hörbehinderte sowie die Bootslager für Privatboote und Behindertenboote. Unsere Leistungssportabteilung mit ihren 35 Rennbooten, einem Motorboot, dem Vereinsbus sowie den beiden Trailern für Wanderfahrten und Regatten ist dort ebenso zu finden.

Falls sie Interesse an einem unserer Angebote (siehe Menüpunkt Sport ) haben, wenden Sie sich bitte an unseren Sportvorsitzenden Peter Köhler, Tel. 20091287, Mail: rudern.wuerzburg.wrvb@gmail.com

______________________________________________________________________

Vielen Dank an Annika und Sarah für dieses schöne Video vom Training!